19
De
Hähnchen-Ananas-Curry mit Reis
19.12.2015 09:13

Hähnchen-Ananas-Curry mit Reis


Zutaten
   

     250 g              Hähnchenbrustfilet(s) (zur Not auch Pute)

        1 Dose          Ananas, in Stücken

     1/2 Becher       Sahne

     100 g              Sahne-Schmelzkäse

         2                Frühlingszwiebel(n), in feine Ringe geschnitten

         2                Knoblauchzehe(n), durchgepresst

         1 EL            Honig

         3 TL            Currypulver

         1 TL            Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe, instant

         2 Beutel       Reis

                           etwas    Öl    Salz und Pfeffer     Chilipulver 

Zubereitung


Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 882kcal

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. 

Das Fleisch häuten, waschen und in spielwürfelgroße Stückchen schneiden. Mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Wenn es leicht Farbe bekommt, den Honig dazu geben. Frühlingszwiebeln und Knoblauch dazu, kurz mit anschwitzen. Die Ananas abtropfen lassen und den Saft auffangen, dann die Ananasstücke mit in die Pfanne geben und auch kurz mit anschwitzen. Den Curry dazu geben und kurz alles durchrösten. 

Mit Sahne ablöschen. Den Schmelzkäse in Stückchen dazu geben und schmelzen lassen. Alles aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Curry, Instantbrühe, etwas gemahlenem Chili und dem Ananassaft abschmecken und dann auf dem Reis servieren.

Tortellini mit Spaghetti
Baguette mit Füllung

Kommentare


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!